BSSW

1. Salmler-Symposium der IG BSSW

Mehrfach gab es in den letzten Jahren Anfragen, neben den Wels-Veranstaltungen müssten doch auch endlich mal die anderen Sparten zu ihrem Recht kommen. Nun, es ist endlich so weit. Wir haben ein Organisationsteam in Kooperation der Regionalgruppe Niedersachsen und der Spartenleitung Salmler gebildet, bestehend aus Armin Senger, Achim Werckenthin und Ecki Fischer, und haben das Projekt in Angriff genommen. Weiterlesen

Jahrestagung 2015 der IG BSSW e. V. – Einladung

Liebe Mitglieder der IG BSSW,

zum ersten Mal habe ich nun die Möglichkeit Euch alle zu unserer nächsten Jahreshauptversammlung einzuladen. Diese wird vom 24. – 26.04.2015 in Hannover stattfinden und ich hoffe, dass wir das Hotel möglichst voll bekommen. Je mehr wir sind, desto besser die Unterhaltungen und ergiebiger die Diskussionen. Hannover hat uns in den vergangenen Jahren schon öfter als Austragunsgort von Mitgliederversammlungen gedient, es liegt zentral und ist aus allen Himmelsrichtungen gut zu erreichen. Durch die gute Zusammenarbeit mit dem Ramada-Hotelkomplex während der L-Wels-Tage in den vergangenen Jahren haben wir sehr gute Konditionen geboten bekommen und können so bei gewohntem Komfort und zu einem guten Preis in einem neuen Hotel tagen.

Weiterlesen

Jahrestagung 2015 des IG BSSW e.V. – 24. bis 26. April in Hannover

Liebe Mitglieder der IG BSSW,

kaum ist das letzte Treffen vorbei, schon ist das nächste gemeinsame Jahrestreffen der IG BSSW nicht mehr weit. Es findet dieses Mal vom 24. bis 26. April 2015 im „H4 Hotel Hannover Messe“ statt. In diesem Hotel werden wir auch die nächsten Internationale L-Wels-Tage im November 2015 ausrichten.

Weiterlesen

RG Nordbayern: Harnischwelsbiotope des Rio Xingu

Am 17. Mai 2014 traf sich die Regionalgruppe Nordbayern zum Vortrag „Harnischwelsbiotope des Rio Xingu“ von Andreas Tanke. Der Vortrag war, mit insgesamt 18 Teilnehmern, sehr gut besucht.

Weiterlesen

Report 4/2009

Titelbild Report 4-2009

Titelbild Report 4-2009

Der BSSW-Report 4-2009 ist auf dem Postwege zu Euch unterwegs, bei vielen Mitgliedern sollte dieser heute schon eingetroffen sein.  Titelseite und Inhaltsverzeichnis findet Ihr an gewohnter Stelle unter dem Menüpunkt „BSSW Report -> Jahrgang 2009“. Außerdem befindet sich in dem Umschlag noch die vierte Ausgabe des BSSW Spezial zu den 1. Internationalen L-Wels-Tagen und die internen „Mitteilungen der Internationalen Gemeinschaft Barben-Salmler-Schmerlen-Welse e.V.“. Jene Mitglieder, welche auch die Jahres-CD bestellt haben, erhaltenweiterhin 13 qualitativ hochwertige Bilder von Fischen aus allen vier Fischgruppen, eine Übersichtsdarstellung, eine Powerpointpräsentation mit den eingebundenen Bildern, die BSSW Report Literaturzitate (in den Formaten Word-doc, biblioscape, xml, rtf und ris) … sowie 36 PDF-Dateien (248MB) mit allerfeinstem aquaristischem Lesestoff.

Ich erinnere nochmal an die, mit dem Report 3-2009 eingeführte Neuerung: Es wird der interessierten Allgemeinheit nur noch ein sehr kurzer Teaser-Text von ungefähr 100 Worten zur Verfügung gestellt. Zugriff auf den vollständigen Artikel erhalten ausschließlich die Mitglieder der Internationalen Gemeinschaft BSSW, sofern diese auch hier auf der Seite registriert sind.

Die Begründung für diesen Schritt könnt Ihr >>>hier<<< nachlesen.

Sind hier BSSW-Mitglieder angemeldet, welche noch nicht auf die Exklusivinhalte zugreifen können – beispielsweise die interne Suche/Biete Seite – so bitte ich um kurze Nachricht. Nach Abgleich mit der aktuellen Mitgliederliste schalte ich Euch frei.

Ich vergaß fast zu erwähnen: Das neue Label der Jahres-CD wurde, wie auch schon das Logo der IG, von Michael Januskevicius entworfen.

Report 3/2009

Das Protokoll der Mitgliederversammlung 2009 in Lehrte wurde online gestellt. Dieses ist nur den eingeloggten Mitgliedern der IG zugänglich! Ein PDF des Protokolls ist dort ebenfalls zum Download bereit gestellt.

Titelbild Report 3-2009

Titelbild Report 3-2009

Der BSSW-Report 3-2009 geht auf Reisen, unser Geschäftsführer Uwe Wolf ist derzeit eifrig mit dem Bestücken der Tyvek-Briefumschläge beschäftigt. Titelseite und Inhaltsverzeichnis werden, wie bisher, unter dem Menüpunkt „BSSW Report -> Jahrgang 2009“ zur Verfügung gestellt. Allerdings ergibt sich eine Neuerung:

Es wird der interessierten Allgemeinheit nur noch ein sehr kurzer Teaser-Text von ungefähr 100 Worten zur Verfügung gestellt. Zugriff auf den vollständigen Artikel erhalten ausschließlich die Mitglieder der Internationalen Gemeinschaft BSSW, sofern diese auch hier auf der Seite registriert sind. Die Artikel des BSSW Reports sind von hoher Qualität, Vergleichbares dieser Güte ist auf dem Zeitschriftenmarkt kaum zu finden. Es ist für die IG BSSW nicht förderlich, wenn diese Inhalte der Allgemeinheit frei zur Verfügung gestellt werden. Wer also in Zukunft weiterhin von diesen Inhalten profitieren möchte, sollte bitte eine Mitgliedschaft in der IG BSSW ins Auge fassen. Diese Mitgliedschaft ist günstiger als ein Abonnement gängiger Fachliteratur und bietet außerdem die Möglichkeit, an den Treffen der verschiedenen Regionalgruppen und Deutschland und der Schweiz, sowie der Jahreshauptversammlung und anderen Veranstaltungen teilzunehmen, sich dort direkt mit kompetenten Aquarianern auszutauschen und ganz nebenbei eine Menge Spaß zu haben. Es sei darauf hingewiesen, dass die Regionalgruppen selbstverständlich auch Gäste gern sehen.

Bestandserfassung BSSW-Fische

In den Mitteilungen der IG BSSW 2 (21) 2009 – dem grünen Blatt – findet sich ein Aufruf zur Erfassung der BSSW-Fisch Bestände. Um dieses unkompliziert in der Erfassung und Auswertung zu gestalten, hat Stefan K. Hetz ein entsprechendes PDF-Formular erstellt. Dieses könnt Ihr am Ende dieses Textes downloaden. Es handelt sich um kein „gewöhnliches“ PDF, das ist ein PDF-Forte und hält einige, Euch vielleicht nicht so geläufige Funktionen bereit. Die Anleitung zur Handhabung des Formulares und das entsprechende Dokument findet Ihr links im Menü -> Klick

Gründungsversammlung 2008 – Bericht

– Land in Sicht … –

von Elko KINLECHNER, erhalten am 09.11.2009

Wie an anderer Stelle bereits berichtet, hat am 20.09.2008 der VDA-Arbeitskreis BSSW seine Auflösung zum 31.12.2008 beschlossen. Eine neue, eigenständige Gemeinschaft sollte gegründet werden.

Die Gründungsveranstaltung der IG BSSW (Internationale Gemeinschaft Barben Salmler Schmerlen Welse) fand am 08. November 2008 in Lehrte OT Hämelerwald, im Hotel Fricke statt.

Hotel Fricke in Lehrte

Hotel Fricke in Lehrte

Weiterlesen