L 56

Immer wieder „L 56“

Ständig stößt man in Stocklisten und in Bestandlisten einzelner Aquarianer auf die Bezeichnung „L 56“. Gemeint ist damit Parancistrus aurantiacus, der „Goldene Breitkopfharnischwels“. Dabei hat diese Art gar keine L-Nummer und hätte auch nie eine bekommen dürfen, denn sie wurde schon 1855 von CASTELNAU wissenschaftlich beschrieben und fällt somit nicht unter die, zum Zeitpunkt der Nummernvergabe unbestimmbaren L-Welse, die infolgedessen eine L-Nummer „verdient“ haben. Weiterlesen