Myanmar

Eine Schmerle zum Züchten: die Myanmar-Zwergschmerle (Yunnanilus sp.)

von Georgine SZIPL und Sven VOGLER, Hamburg – erschienen im BSSW Report 4-2007

report-4-2007-artikel-9Schmerlen sind eine sehr erfolgreiche Fischfamilie, die Europa, Asien und Nordafrika mit einer Vielzahl von Arten besiedelt haben. Die meisten Arten bewohnen nur kleinräumige Biotope, viele großräumig verbreitete Formen sind als Komplexe ähnlicher Arten erkannt worden. Ständig werden nicht nur für die Aquaristik, sondern auch für die Wissenschaft neue Arten entdeckt. Zu diesen Neuentdeckungen gehört die hier vorgestellte Art.

Weiterlesen