Sumatra

Nachwuchs bei Homaloptera sp. „Ketambe“

Im Jahre 2003 sammelten Dirk Dettmers und Gerhard Ott in Nord-Sumatra die seit der Erstbeschreibung nach einem einzigen Exemplar im Jahre 1940 durch H. W. Fowler nicht wieder aufgetauchte Homaloptera ripleyi. Darüber wurde im BSSW sowie in aquaristischen und fischkundlichen Publikationen berichtet (Ott 2009, 2012). Erst im Jahre 2011 konnte Gerhard den Typusfundort (River Goepang bei Meloewak, Aceh, Sumatra, Indonesien) besuchen. Auf dem Weg dorthin wurde auch im Sungai Alas bei Ketambe Fische, u.a. Homaloptera gesammelt.

Weiterlesen